Mit Volldampf in die Zukunft! Global Blockchain investiert in wegweisende Projekte der Kryptobranche! STRONG BUY !!! kaufen-kaufen-kaufen !!!

 In Tippgeber

Kategorie: Tippgeber
0.021 € (0.021 €)
GLOBAL BLOCKCHAIN TECHS WKN: A2JST8 KURS: 0.021 € (0.021 €)

Durch den Erwerb der X2 Games wird Global Blockchain zum Gamechanger der Gaming Industrie. Global Blockchain stellt sich dadurch neu auf indem es seine bisherigen Börsen und Enterprise Projekte ausgliedert und sich voll und ganz auf den milliardenschweren Gaming Markt konzentriert. Die geschaffene Synergie zwischen der Innovationskraft und Kreativität die Nolan Bushnell und sein Team in das Unternehmen einbringen zusammen mit den technologischen Voraussetzungen wie z.B. der DISCO Software machen Global Blockchain zu einem einzigartigen Unternehmen im Gaming Sektor.

Eine Neubewertung ist nach dieser Akquise bereits vorprogrammiert. Wir erwarten in den kommenden Tagen weitere News über neue Projekte, die Global Blockchain durch den Erwerb der X2 Games erhalten hat.
__________________________________________________________________________________________________________________________

https://globalblockchain.io/

__________________________________________________________________________________________________________________________

Was muss ein Unternehmen tun, um sich in einem Markt zu etablieren und erfolgreich zu sein? Diese Frage stellen sich wohl viele Unternehmer, wenn Sie mit einer einmaligen Idee den Entschluss gefasst haben ihr Unternehmen zu gründen. In bereits bestehen Marktumfeldern, kann man sich an erfolgreichen Konkurrenten orientieren und seine Unternehmensstruktur nach einer Art Blaupause aufbauen. Bei komplett neu entstehenden Märkten ist dies allerdings umso schwieriger.

Wussten Sie zum Beispiel, dass es nach der Entwicklung des Automobils über 2000 Automobilhersteller in den USA gab, von denen sich lediglich drei Hersteller durchgesetzt haben? Innovationen und clevere Investitionen, um immer einen Schritt der Konkurrenz voraus zu sein, sind essentielle Schlüssel zum Erfolg.

Warren Buffet hat beim letzten großen Boommarkt zu Beginn der 2000er Jahre folgenden Satz gesagt: „Um die Gewinner zu finden, ist es viel einfacher die Verlierer zu suchen.“

Unternehmen wie Amazon (Cloud Dienst Amazon Prime) oder Google (Google Cloud), die damals wegweisende Investitionen getroffen haben, sind die großen Gewinner von heute. Oder benutzen noch Yahoo als Suchmaschine und bestellen ihre Tiernahrung bei Pets.com?

Global Blockchain investiert in wegweisende Projekte der Kryptobranche

Genau wie Amazon oder Google investiert Global Blockchain Technologies (WKN A2JST8) in einzigartige Projekte, die es so in der Kryptobranche noch nicht gegeben hat.

Im zweiten Teil unseres exklusiven Interviews mit CEO Shidan Gouran, erklärt er die Investition in die neue Hyperion Exchange sowie den aktuellen Status der bereits ausgegliederten Kryptomining Sparte.

Hyperion Exchange vermeldet Partnerschaft mit Stellar – erste moderne Börse für Security-Token in Nordamerika entsteht!
Vor kurzem vermeldete unser Top-Pick Global Blockchain Technologies (WKN A2JST8) eine weitere positive Neuigkeit. BLOC gab bekannt, dass Hyperion Crypto Exchange Inc. („Hyperion“) ein Abkommen mit Stellar geschlossen hat, um auf Stellar basierende Assets an der Hyperion Exchange zu unterstützen. Zu Beginn dieses Jahres investierte BLOC 5 Mio. Dollar in Hyperion gegen 12,82 % der gesamten ausgegebenen und ausstehenden Aktien von Hyperion. Die Mitgründer von Hyperion sind Michael Zavet, ein erfahrener Fintech-Unternehmer und Immobilienentwickler und Shidan Gouran, President und CEO von BLOC. Dies sind unserer Ansicht nach, nach der gestrigen 50 Mio. Dollar Akquise von X2 Games weitere hervorragende Neuigkeiten, wir sind nach wie vor der festen Überzeugung, dass Global Blockchain Technologies (WKN A2JST8) als einer der wenigen Gewinner aus dem derzeitigen Bärenmärkt bei Blockchain/Kryptowährungen hervorgehen wird.

Die News im Detail:

Hyperion vereinfacht den Handel digitaler Assets (um Kryptowährungen einzuschließen) am SEC-lizenzierten Alternative Trading System („ATS“, alternatives Handelssystem), ein Übereinkommen, das sie durch eine strategische Investition in den Delaware Board of Trade („DBOT“, Terminbörse) erzielten. Durch das gleiche Übereinkommen ist Hyperion mit einer Lizenz als ein Broker-Dealer (BD) tätig. Dies wird die erste moderne Börse für Security-Token in Nordamerika sein, die die Stärke der Blockchain-Technologie zum Wertpapierhandel bringt.

Stellar ist ein Handelsprotokoll zur Ausgabe, Übertragung und Tausch digitaler Asset jeglicher Art. Die digitalen Assets, die an Stellar gehandelt werden können umfassen Kryptowährungen wie z. B. Bitcoin, Fiat-Währungen wie z. B. USD und Rohstoffe wie z. B. Gold. Da die Nachfrage nach dem Handel von Krypto-Assets seit dem Kryptowährungs-Boom Ende 2017 erhalten blieb, haben Plattformen wie Stellar ein beachtliches Interesse von Investoren als eine Methode zur Asset-Abwicklung mit Effizienz und Sicherheit eines Blockchain-Netzwerkes.

Da Hyperion Unterstützung für auf Stellar basierte Assets bietet, wird es den Umfang der an Hyperion handelbaren Assets über die bereits für die Notierung an der Börse vorgesehenen Security-Token und Krypto-Assets hinaus erweitern. Ferner werden sich Stellars bestehende Nutzerbasis und Markensiegel gut für Hyperion eignen, wenn sie als eine neue Borse den Markt betreten. Mit dem Kapital des Unternehmens in Hyperion werden die BLOC-Aktionäre von dieser Entwicklung bei jedem Anstieg von Hyperions Wert profitieren.

„Hyperions Partnerschaft mit Stellar ist eine der besten Sachen, die nicht nur BLOC und Hyperion, sondern auch dem Kryptosektor geschehen konnten,“ sagte Shidan Gouran, President und CEO des Unternehmens.

„Regulierungen sind eine ernsthafte Hürde für diese Branche gewesen. Unser Team bei Hyperion wählte eine scharfsinnige Vorgehensweise, um unter einer ATS-Lizenz zu arbeiten, die Investoren, die an Hyperion handeln, einen Rechtsschutz gibt, sie an den meisten anderen Börsen nicht erhalten würden. Das ist ein sehr großer Gewinn für den Kryptomarkt im Allgemeinen sowie für uns und unsere Aktionäre als Investoren in Hyperion.“

BLOC Chairman, Steve Nerayoff, fügte hinzu:

„Es hat einige Zeit gedauert, bis die Kryptomärkte soweit gereift sind, dass die Kryptoassets an einer SEC-lizenzierten Börse gehandelt werden können. Shidan und Michael haben großartige Arbeit geleistet, in dem sie Hyperion bis kurz vor den Punkt führten, an dem sie den auf Blockchain basierenden Handel von Wertpapieren und anderen digitalisierten Assets an einen Mainstream-Markt bringen. Wir werden viel mehr Kapital sehen, das als Ergebnis in diesen Sektor fließt. Wir alle dachten, dass 2018 ein dynamisches Jahr für Krypto war …, aber Hyperion wird eine signifikante Rolle spielen, dass 2019 noch dynamischer wird.“

Weiter lesen auf: https://mailchi.mp/a481908f2df5/global-blockchain-stellt-revolution-der-blockchain-technologie-vor-326145?e=d22686cc83
Tippgeber: True Research
zurück zur Übersicht

Recent Posts

Leave a Comment

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt