Prospera meldet Verkauf von über 87.000 BOE, gibt operative Ergebnisse der neu erworbenen Öl- und Gas-Assets in Saskatchewan und Alberta bekannt

 In Rockstone Research, Tippgeber
Tippgeber: Rockstone Research
0.024 € (0.021 €)
PROSPERA ENERGY INC. WKN: A2JQ37 KURS: 0.024 € (0.021 €)

Kelowna, British Columbia, Kanada, 27. November 2018

Prospera freut sich bekannt zu geben, dass das anhaltende strategische Ziel, den Shareholder Value durch weitere Expansion und Akquisitionen zu steigern, zu einer deutlichen Steigerung der Gesamtproduktion und des Umsatzes des Konzerns geführt hat. Die neu erworbenen Liegenschaften in Saskatchewan und Alberta übertreffen die Erwartungen des Managements hinsichtlich der Produktion deutlich.

In der Pressemitteilung vom 13. Juni 2018 finden Sie detaillierte Informationen zu der Transaktion und zu der Vereinbarung über den Erwerb der drei neuen Objekte: Cuthbert, Hearts Hill und Luseland, ca. 160 km südlich von Lloydminster, Saskatchewan.

Operative Highlights

Der Bruttoertrag für die neu erworbenen Öl- und Gasliegenschaften betrug 87.006 BOE vom 11. Juni 2018 bis zum 30. September 2018. Die Bruttoumsatzerlöse aus Verkäufen betrugen in diesem Zeitraum $4.726.609.

Der durchschnittlich erzielte Rohstoffpreis lag bei $54,32 pro Barrel Öl.

Die Assets erwirtschafteten im dritten Quartal ein Nettobetriebsergebnis nach Abzug von Lizenzgebühren und Aufwendungen in Höhe von $1.102.410 für die Gesellschaft und die teilnehmenden Partner.

Erklärung von Burkhard Franz, CEO:
„Prospera hat die Belastung durch Umlagen mit der Umsetzung einer Ölmarketingstrategie durch eine Allianz mit dem unabhängigen Drittanbieter Boomerang Energy Marketing verringert. Unser Rohöl wird nun an zwei alternativen Standorten in Southern Alberta und Saskatchewan mit zwei separaten Midstream-Anbietern vermarktet. Die Allianz mit Boomerang hat es uns ermöglicht, einen Aufschlagauf unseren Ölverkauf zu erhalten, verglichen mit einigen anderen E&P-Unternehmen [Exploration & Produktion], die derzeit erschwerten Marktbedingungen ausgesetzt sind.“

Strategie für die Zeit nach der Transaktion

Prospera wird seine produktiven Öl-Liegenschaften Cuthbert, Hearts Hill und Luseland im letzten Quartal 2018 und im gesamten Jahr 2019 weiter mit Nachdruck entwickeln. Das Unternehmen ist dabei, seine laufenden Überprüfungen der Bohrungen zu beschleunigen und weitere Reaktivierungen und Umrüstungen sind mit jeweils 5-8 pro Monat für die Zukunft geplant.

In den kommenden Tagen wird das Unternehmen den Aktionären auch einen Überblick über die Aktivitäten auf seinen anderen drei derzeit produzierenden Öl- und Gasliegenschaften im Norden von Alberta und im Westen von Saskatchewan geben, sobald diese Informationen verfügbar werden. Detaillierte Informationen, die alle Aktivitäten von Prospera zusammenfassen, werden in den fertiggestellten Q3-Finanzberichten und den dazugehörigen MD&A-Berichten [Management Discussion & Analysis] enthalten sein, die Ende dieser Woche veröffentlicht werden.

Die Zwischenprüfung der Abschlüsse von Prospera für das 3. Quartal 2018 ist noch nicht abgeschlossen, so dass alle in dieser Pressemitteilung genannten Beträge ungeprüft sind und die Schätzungen des Managements darstellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese Finanzschätzungen einer Betriebsprüfung unterliegen und sich infolgedessen ändern können.

Über Prospera Inc

Prospera Inc. ist ein kanadisches Rohstoffunternehmen, das sich mit dem Erwerb, der Exploration, der Entwicklung und der Produktion von Öl- und Gasliegenschaften beschäftigt und in Alberta und im Westen von Saskatchewan tätig ist.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Burkhard Franz,
President und Chief Executive Officer
Email: admin@prosperaenergy.com
Tel: (403) 457-9010
Website: www.prosperaenergy.com

Produktionsmengen werden üblicherweise auf der Grundlage eines Barrel of Oil Equivalent („BOE“) ausgedrückt, wobei die Erdgasmengen im Verhältnis von sechstausend Kubikfuß [ca. 170 m3] zu einem Barrel Öl umgewandelt werden. Ziel ist es, die Öl- und Erdgas-Messeinheiten auf eine einheitliche Grundlage zu stellen, um die Ergebnisse besser analysieren und mit anderen Marktteilnehmern vergleichen zu können. Der Begriff BOE kann irreführend sein, insbesondere wenn er isoliert verwendet wird. Das Umwandlungsverhältnis basiert auf einer Energieäquivalenzmethode und stellt keine wirtschaftliche Wertäquivalenz am Bohrlochkopf dar.

————————————————————————————————————————————————————————

Branchenvergleich Aktienkurs:
Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Energy“) liegt Prospera Energy mit einer Rendite von 11,11 Prozent mehr als 3 Prozent darüber. Die „Oil, Gas & Coal“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 7,97 Prozent. Auch hier liegt Prospera Energy mit 3,14 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Relative Strength Index:
Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Prospera Energy-Aktie hat einen Wert von 7,69. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überverkauft und erhält eine „Buy“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (25). Auch hier ist Prospera Energy überverkauft (Wert: 25), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Buy“-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Buy“-Rating für Prospera Energy.
Quelle: https://www.aktiencheck.de/news/Artikel-Prospera_Energy_Augen_auf-9146535

Weiter lesen auf: https://www.irw-press.com/de/news/prospera-meldet-verkauf-von-ueber-87000-boe_45300.html?isin=CA74360U1021
Tippgeber: Rockstone Research
zurück zur Übersicht

Recent Posts

Leave a Comment

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt